Früchte Tee

Es gab Zeiten, da dominierten Hagebutte und Hibiskus die Früchtetees. Bei den modernen Mischungen stehen säurearme Mischungen ohne Hagebutte im Vordergrund. Sie sind oft auf der Basis von getrockneten Apfelstückchen und zeigen eine natürliche Süße, die auch Kindern sehr entgegen kommt. Die Mischungen sind bunt und großstückig – fast ist man versucht, die Fruchtstückchen zu naschen. Absolute Renner sind das Himbeerparfait, der Rote Johann, der Früchtezauber und natürlich Mango and Friends. Dieser Tee besteht ausschließlich aus kandierten Mango-, Ananas- und Papayastücken mit Orangenspalten und Färberdisteln. Der Geschmack ist – heiß und kalt – umwerfend gut.

Natürlich finden Sie im Teehaus auch klassische Mischungen wie Schwarzer Holunder, Opas Obstgarten, Rumtopf und Rote Grütze. Eine Renaissance erlebt der KiBa Flip.

Lilly’s Zaubertee und Elfenpunsch sind die Favoriten unserer Naschkatzen.

Ingwer ist ein Thema – auch im Bereich der Früchtetees. Auch hier haben Sie Wahl: Orange-Ingwer, Apfel-Ingwer oder Marille-Ingwer.

/